×

Das Leben in den Jahren 1930 - 1989

Unsere Ausstellungsbereiche

Spielzeug

Radio

Fernseher

Antennen

Wohnungen

Außenbereich

Wir haben wieder geöffnet und Sie können wieder Termine buchen.

Der Museumshof Chörau

Der Museumshof Chörau wird durch den gleichnamigen Verein, Museumshof Chörau e.V., verwaltet und wurde 2018 gegründet.

Er ist ein 3-Seiten Hof, welcher ab 2017 durch Mitglieder des Vereins innerhalb eines Jahres zum heutigen Museum umgebaut wurde.

Dabei entstanden im Wohnhaus zwei liebevoll eingerichtete Wohnungen, welche das Leben aus den Jahren 1935 – 1970 zeigen. Die Wohnungen sind mit original Möbeln aus den jeweiligen Epochen ausgestattet und natürlich dürfen auch nicht die vielen Kleinigkeiten aus der DDR Zeit fehlen. So findet man im Obergeschoss des Wohnhauses eine komplett eingerichtete Wohnung aus der DDR um 1970 mit Original Küchenzubehör, DDR-Jugendzimmer, Schlafzimmer und Wohnstube.

In der Waschküche, welche sich in der Verbindung zwischen Wohnhaus und Rittersaal befindet, werden Waschgeräte aus den vergangenen 100 Jahren – unter anderem Schleudern, Waschmaschinen und Schrankbadewannen, sowie Bügeleisen – ausgestellt.

Über der Waschküche befindet sich unser Spielzeugmuseum. Vom Puppenwaagen über Indianerdorf bis zur Eisenbahn, alles original aus der DDR. Hier schlagen nicht nur Kinderherzen höher. In unserer kleinen Wohnstube haben wir es Ihnen gemütlich gemacht. Lauschen Sie der Musik aus den Radios Ihrer Großeltern und schauen Sie genau hin, denn die Fernsehbildschirme waren damals alles andere als groß. Wir sind auch stolze Besitzer eines Teilstückes des ersten Fernsehkabels der Welt. Und in unserer Wohnstube haben wir auch das Teilstück des ersten Fernsehkabels aus dem Jahre 1935 ausgestellt.

Gegenüber befindet sich unsere Garage, ausgestattet mit allen Werkzeugen um unseren Trabanten am laufen zu halten. Denn früher wurde noch alles selbst repariert. Auch das ein oder andere motorisierte Zweirad kann hier bestaunt werden.

In unserer umgebauten Scheune befindet sich unsere kleine Gaststube, wo unsere Mitglieder Ihnen Kaffee und Kuchen, Getränke und Eis reichen. Angeschlossen daran ist der große Rittersaal, in dem unsere Wohnzimmerkonzerte, Vorträge und andere Veranstaltungen stattfinden. Von dort abgehend kommen Sie in unser Radio- und Fernsehmuseum, welches Ausstellungsstücke aus der Vorkriegs-, Nachkriegs- und DDR-Produktion von 1930 bis 1989 sowie aus der "Nachwendeproduktion" bis 1991 zeigt. Sicher finden Sie hier auch das ein oder andere Ausstellungsstück was Sie selbst einmal besaßen. Viele unserer Geräte funktionieren nach wie vor und können gern live vorgeführt werden.  

Gegenüber finden Sie unsere Ausstellung zur Antennentechnik und Kabelfernsehen unter dem Motto „Wie kommt das Bild ins Fernsehen?“, zeigen wir Ihnen die Technik von damals und heute. Sie wollten schon immer wissen, wie das Bild ins Fernsehen kommt? Wir erklären es Ihnen gern.

Wissen Sie wie der Strom in die Steckdose kommt? Nein? Wir schon und in unserer Ausstellung erklären wir Ihnen dies auch.

Unser großer Innenhof lädt zum Verweilen ein, hier finden immer wieder Veranstaltungen statt. Und sollten Sie mit einem Elektrorad kommen, so können Sie dieses gern bei uns kostenfrei aufladen. Eine Ladestation finden Sie bei uns im Hof.

Öffnungszeiten

Liebe Besucher,

Saisonstart für 2021 ist der 04.04.2021

Unser Museumshof Chörau ist von April bis November zu folgenden Zeiten für Sie geöffnet:

jeden Sonntag 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Eintrittspreise

regulär:

  • Erwachsene: 2,50 €
  • Kinder: 1,50 €

bei Sonderausstellungen:

  • Erwachsene: 3,00 €
  • Kinder: 2,00 €

Bitte beachten Sie die aktuellen Coronaschutzmaßnahmen des Landes Sachen-Anhalt.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit auf Terminvereinbarungen und individuellen Führungen durch unseren Museumshof.
Rufen Sie uns zur individuellen Terminvereinbarung doch einfach direkt an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

So erreichen Sie uns!

Kontakt/Impressum:

Museumshof Chörau e.V.
VR: 4631, Amtsgericht Stendal
USt.-ID: 116/143/08607

Torsten Winger
Dorfstr. 6
OT Chörau
06386 Osternienburger Land
Tel.: 034909-709905
Funk: 0163-8264397
E-Mail: Museumshof-Choerau [at] web.de

Kontaktformular

Datenschutzerklärung

Durch den Besuch unserer Webseite werden ihre IP-Adresse sowie einige vom Browser übermittelten Daten vorübergehend erhoben und automatisch in sogenannten Log-Files für statistische Auswertungen gespeichert. Diese werden nach einiger Zeit wieder gelöscht und nicht weitergegeben.

Falls sie auf Facebook angemeldet sind, werden ihre Daten (Nutzer-ID, Datum, Uhrzeit, IP und Gerät) beim Besuch unserer Webseite auch an Facebook durch die Integration des Facebook-Plug-ins weitergegeben. Diese werden unter Umständen von Facebook aufgezeichnet. Für weitere Informationen dazu sehen sie bitte die Datenrichtlinie von Facebook ein. Wenn ihre Daten nicht mit Facebook in Verbindung gebracht werden sollen, melden sie sich bei jedem Besuch unserer Webseite von Facebook vorher ab.

Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Diese werden vom jeweiligen Seitenbetreiber selbst erstellt.